Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Die ALS Seminare und Service GmbH wurde durch den Landkreis Ammerland mit Datum vom 14.08.2009 als staatlich anerkannte Ausbildungsstätte gemäß § 7 Absatz 2 Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) anerkannt.
Derzeit verfügen wir über die Zulassung von insgesamt 16 Genehmigungsbehörden in folgenden sechs Bundesländern:
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Brandenburg
  • Hessen
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen.
Dabei führen wir ausschließlich die Weiterbildung von Berufskraftfahrern/ -innen gemäß § 5 Absatz 1 BKrfQG i.V.m. § 4 BKrFQV für die Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C und CE durch.
Als Lehrmaterialien werden die CD-Präsentationen des Verlags Günter Hendrisch eingesetzt. Abgestimmt dazu wird jedem Teilnehmer der entsprechende Themenband des Verlags Günter Hendrisch als Seminarunterlage ausgehändigt.
Alle erforderlichen Kenntnisbereiche gemäß Anlage 1 zur BKrFQV können vermittelt werden:
1 Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln
(Wirtschaftliches Fahren, Ladungssicherung)
2 Anwendung der Vorschriften 
(Sozialrechtliche Rahmenbedingungen, Vorschriften und Genehmigungen)
 
3 Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik
(Bewusstseinsbildung, Gesundheitsprävention, Verhalten in Notfällen, Positive Darstellung).
Jeder Ausbilder der ALS Seminare und Service GmbH besitzt ein eigenes Laptop und einen eigenen Beamer. Weiterhin verfügt er über eine persönliche Ausstattung mit verschiedenen Zurrmitteln; Mustern unterschiedlicher Zertifikate, Bescheinigungen und Genehmigungen sowie über hunderte von digitalisierten Fotos, die er als Unterrichtsmittel für die theoretische und praktische Ausbildung verwendet.